Flexibler und sicherer Zugriff auf alle Unternehmensdaten

Flexibler und sicherer Zugriff auf alle Unternehmensdaten
Kundenreferenzen

Flexibler und sicherer Zugriff auf alle Unternehmensdaten

27. Mai 2020, gepostet von

Das Karlsruher Logistikunternehmen „Bachmann Kühltransporte GmbH“ ist auf den Transport temperaturempfindlicher Waren spezialisiert. Die Fahrzeugflotte ist rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr unterwegs. Da dieser Service nur durch eine kontinuierliche, ortsunabhängige Koordination möglich ist, setzt der Kunde in Zukunft auf die Desktop as a Service-Lösung der Makro Factory. Dadurch erhalten die Mitarbeiter einen Arbeitsplatz, auf den Sie zu jeder Uhrzeit und von jedem Ort aus zugreifen können, was die Flexibilität ihres Arbeitsalltags deutlich steigert.

Anforderung

Als kleines Unternehmen mit ca. 30 Mitarbeitern setzte die Bachmann Kühltransporte GmbH in der Vergangenheit auf eine klassische Server-Infrastruktur, wodurch viele wiederkehrende Aufgaben wie tägliche Systembackups sowie Update- und Patch-Installationen intern angestoßen und gesteuert werden mussten. Im Zuge einer anstehenden Hardware-Erneuerung war man auf der Suche nach einem Dienstleister, der nicht nur Routineaufgaben zur Pflege der IT-Infrastruktur übernimmt, sondern in Zukunft die Arbeitsplätze des Logistikunternehmens modernisiert und an heutige Anforderungen, beispielsweise den sicheren mobilen Zugriff aus dem Home Office oder von unterwegs aus, anpasst.

Der wirtschaftliche Aspekt spielte bei der Entscheidungsfindung selbstverständlich ebenso eine wichtige Rolle. „Wir waren auf der Suche nach einer Lösung, bei der wir nicht alle 5 Jahre die Hardware für viel Geld komplett tauschen müssen. Die Makro Factory hat mit Ihrer Desktop as a Service-Lösung direkt ins Schwarze getroffen. Dadurch haben wir in Zukunft immer aktuelle Hardware im Einsatz und können gleichzeitig Investitionskosten durch operative Kosten ersetzen, was einen wirtschaftlichen Vorteil für uns ergibt.“, so René Frolik, Projektverantwortlicher der Bachmann Kühltransporte GmbH.

Die dritte Anforderung bestand in dem Wunsch nach lokaler Nähe zum neuen Dienstleister und kurzen Kommunikationswegen. Bereits in den ersten Gesprächen kristallisierte sich die Makro Factory mit Sitz in Karlsruhe-Durlach daher als optimaler Partner heraus. Die strategisch ausgerichtete Beratung, die langjährige Erfahrung sowie die Möglichkeit, auch bei kurzfristigen Anfragen direkt den zuständigen Mitarbeiter zu erreichen, führten folglich zur Zusammenarbeit. Zudem betreibt die Makro Factory alle Systeme sowie die Datenhaltung im lokalen, in Karlsruhe betriebenen Rechenzentrum, so dass auch hinsichtlich des Rechenzentrumstandortes eine regionale Komponente erhalten bleibt.

Herausforderung

Die Herausforderung bestand darin, eine Lösung zu finden, die ortsunabhängigen und sicheren Zugriff, egal ob per Notebook, PC oder Tablet, auf alle Unternehmensdaten ermöglicht, den administrativen Aufwand kundenseitig senkt und Investitionskosten, die beim üblichen Hardwaretausch anfallen, durch operative Kosten ersetzt. Darüber hinaus musste die externe Logistik-Software für die dezentrale Verteilung vorbereitet sowie der Zahlungsverkehr auch ortsunabhängig verfügbar gemacht werden.

Lösung

Die Lösung für all diese Anforderungen, war der im Karlsruher Rechenzentrum betriebene Desktop as a Service der Makro Factory. Hierbei handelt es sich um ein fertiges „as a Service“-Modell, bei dem der Kunde einen standardisierten, und doch individualisierbaren Mitarbeiter-Windows-Desktop zur Verfügung gestellt bekommt. Dadurch wird sichergestellt, dass die Desktop-Lösung in einer ausfallsicheren Rechenzentrumsumgebung betrieben wird. Kostentreiber wie Hardwareressourcen und Lizenzen werden nur in der Menge angemietet, in der sie benötigt werden, so dass gleich zu Beginn Kosten eingespart werden konnten. Ebenso im Service enthalten ist die Ausfallsicherheit, eine professionelle Firewall und Netzwerkinfrastruktur sowie ein allzeit verfügbarer Internetanschluss. Alle Daten sowie die Arbeitsplätze werden täglich überwacht und gesichert, um Datenverluste zu vermeiden. Darüber hinaus erhalten alle Arbeitsplätze monatlich Sicherheitsupdates, ohne dass der Kunde selbst tätig werden muss.

Kundennutzen

Durch den Einsatz der Desktop as a Service-Lösung der Makro Factory kann sich die Bachmann Kühltransporte GmbH nun voll und ganz auf Ihr Kerngeschäft, den Transport von Lebensmitteln, konzentrieren.

Die Lösung ermöglicht den Mitarbeitern in Zukunft einen sicheren, ortsunabhängigen Zugriff auf die notwendige Logistik-Software und alle Unternehmensdaten. Der Makro Factory-Support übernimmt zudem alle wiederkehrenden und zeitintensiven Aufgaben wie das Update- und Patchmanagement.

Hohe Investitionskosten werden zukünftig durch das wirtschaftlich sinnvollere Konzept der operativen Kosten ersetzt. Dadurch wird gleichzeitig gewährleistet, dass der Kunde immer Zugriff auf eine aktuelle Client- bzw. Server-Infrastruktur hat.

Die erfolgreiche Umsetzung des Projektes wird fortgeführt durch eine intensive Betreuung, die aufgrund der geographischen Nähe sowie der kurzen Kommunikationswege bereits in den ersten Wochen des IT-Betriebs einwandfrei funktioniert. Zudem können Fragen im Tagesbetrieb einfach und unkompliziert über die eigene ServiceDesk-Hotline der Makro Factory geklärt werden.


Über Bachmann Kühltransporte GmbH:

Die Bachmann Kühltransporte GmbH ist ein familiengeführtes Logistikunternehmen mit Schwerpunkt auf Kühltransporte. Das Karlsruher Unternehmen hat sich auf den Transport von empfindlichen Waren spezialisiert. Die Fahrzeugflotte ist 365 Tage im Jahr und 24 Stunden im Einsatz. Dadurch wird der hohe Servicegrad sowie die Einhaltung von Lebensmittelketten gewährleistet.