Betreuungsvertrag

Unser Betreuungsvertrag ist Ihr Ticket zu schnellem und unkompliziertem Support. Betreuungsvertragspartnern wird im ServiceDesk priorisiert geholfen, Sie erhalten ein monatliches Reporting und verfügen über ein Stundenkontingent.

 Ihre Vorteile auf einen Blick:

 »         Zentrale Annahmestelle
»         Erweiterte Erreichbarkeit
»         Zugriff auf unser fundiertes Know-How
»         Einfache Abwicklung durch Stunden-
           kontingente
»         Wir übernehmen die Kommunikation zu
           den Herstellern
»         Vertraglich vereinbarte Reaktionszeit
»         Priorisierte Ticketbearbeitung
»         Dokumentation
»         Entlastung Ihrer internen IT
»         Automatisches Reporting
»         Wir weisen Sie proaktiv auf Störungen
           hin
»         Bei evtl. auftretenden Sicherheitslücken
          kontaktieren wir Sie direkt mit einem
          Lösungsvorschlag

Was beinhaltet der Betreuungsvertrag?

Der Betreuungsvertrag dient der Bereitstellung unseres ServiceDesks. Hier werden alle Anfragen und Störungen angenommen, nach Dringlichkeit qualifiziert und entsprechend der Priorisierung bearbeitet.

Unser ServiceDesk ist montags bis freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr für Sie da. Während dieser Zeit werden Ihre Tickets bearbeitet, entsprechend zugeordnet und Sie können unsere technischen Mitarbeiter telefonisch erreichen. Störungen können Sie uns natürlich auch außerhalb dieser Zeiten per E-Mail melden, ebenso wie Sie jederzeit die Möglichkeit haben, Ihre Tickets einzusehen. Betreuungsvertragspartner haben eine fest definierte Reaktionszeit, innerhalb der wir die Tickets bearbeiten. Ferner erhalten Sie in regelmäßigen Abständen eine Auswertung der in Anspruch genommenen Leistungen.

Durch das im Betreuungsvertrag festgelegte Stundenkontingent müssen keine Angebote angefragt werden. Die geleisteten Stunden werden automatisch mit Ihrem Kontingent verrechnet.

Im Rahmen des Betreuungsvertrags stehen Ihnen folgende Leistungen zur Verfügung:
»        Backup-Check
»        Einspielen von Patches
»        Fehler- und Performanceanalyse
»        Antworten zu allgemeinen Fragen bzgl. des Infrastrukturbetriebs
»        Pflege des Regelwerks und Nachführen der Dokumentation
»        Monatliche Prüfung auf durch den Hersteller zur Verfügung gestellte Updates und Patches
»        Empfehlung, welche dieser Updates vorgenommen werden sollten

Generell besteht die Möglichkeit, Ihren Betreuungsvertrag auszubauen. Mit dem Erweiterungsvertrag können Sie unseren ServiceDesk sogar montags bis freitags von 6:00 bis 22:00 Uhr erreichen.

Als Betreuungsvertragspartner haben Sie die Möglichkeit, Tickets bei den Herstellern über uns öffnen zu lassen. Wir übernehmen dann die Kommunikation für Sie und ergänzen den Support des Herstellers. Durch unsere ausführliche Dokumentation haben Sie jederzeit volle Transparenz über Ihre Supportumgebung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? – Sprechen Sie uns an, um ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot zu erhalten.